Neue Digitalstrategie ab 2023

Mittwoch, 28. September 2022
Foto: Unternehmen

Coop. Mit ihrer neuen Digitalstrategie will die Schweizer Genossenschaft ab Januar 2023 noch zielgerichteter auf die Bedürfnisse ihrer Kunden und Geschäftspartner, aber auch ihrer 95 000 Mitarbeiter eingehen. Zu diesem Zweck führt die Coop-Gruppe Genossenschaft ihre Bereiche Marketing sowie Digital Services und Informatik auf Ebene der Geschäftsleitung in der neuen Direktion 7 «Digital & Customer» zusammen. Damit trage man der Entwicklung in der Digitalisierung «hin zu agilen und interdisziplinären Teams» Rechnung, teilt das Unternehmen mit. Dies soll Coop ermöglichen, noch gezielter und schneller auf die sich stetig wandelnden Bedürfnisse der Kunden einzugehen, neue Trends früher aufzunehmen und Projekte effizienter zu realisieren. Leiter der neuen Direktion 7 wird Thomas Schwetje.