Zwei neue Standorte

Freitag, 25. Juni 2021
Foto: Unternehmen

Globus eröffnet in Krefeld und Braunschweig zwei Märkte. Die von real auf Globus umgeflaggten Häuser punkten mit Frische und Regionalität.

Globus. Das SB-Warenhaus-Unternehmen hat am 10. Mai 2021 an zwei Standorten neue Märkte eröffnet. Zeitgleich gingen in Krefeld und Braunschweig das 48. und 49. Globus SB-Warenhaus an den Start. Globus hatte die beiden ehemaligen real-Markthallen am 25. April 2021 übernommen. In nur zwei Wochen haben die ehemaligen real- und neuen Globus-Mitarbeiter gemeinsam mit einem Team aus erfahrenen Globus-Kollegen und Handwerkern die Märkte auf Globus umgeflaggt. Entstanden sind moderne Märkte mit Fokus auf Frische und Eigenproduktion. Produziert wird direkt vor Ort in Bäckerei, Metzgerei, Sushi-Bar und an den Frischetheken sowie in den Küchen der Restaurants. Eine wichtige Rolle spielt an den Standorten auch die Regionalität. Während in Braunschweig rund 300 Artikel zur Eröffnung aus der Region stammen, sind es in Krefeld bereits 1800 lokale und regionale Produkte. Ergänzt wird das Lebensmittelsortiment durch eine grosse Auswahl an haushaltsnahen Nonfood-Produkten. Globus betont, dass die mehr als 500 ehemaligen real-Mitarbeiter an den beiden Standorten alle übernommen worden sind.