News

Mittwoch, 26. Februar 2014
Foto: BMEL

Das Regionalfenster, die neue Regionalkennzeichnung für Lebensmittel, ist gestartet. Erste Produkte mit der neuen Kennzeichnung sind bereits im Handel, weitere sollen in den kommenden Monaten folgen.

Mittwoch, 26. Februar 2014
Foto: Unternehmen

Das österreichische Handelshaus Julius Kiennast konnte 2013 den Umsatz um 2,4 Prozent auf 77,3 Millionen Euro steigern. Maßgeblich verantwortlich für diese positive Entwicklung sei die Gebietsausweitung des Shop Top Services.

Mittwoch, 26. Februar 2014

Die MARKANT führt ab April das Nonfood-Geschäft der Zentrale Handelsgesellschaft (ZHG) mit der Testrut-Gruppe zusammen. Bislang hatte die ZHG in Worms das Nonfoodeigengeschäft der
MARKANT inne.

Montag, 20. Januar 2014
Foto: H. Marcher

Rossmann hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2013 mit einem Gesamtumsatz von 6,64 Milliarden Euro und einem Wachstum von 11,6 Prozent abgeschlossen.

Freitag, 17. Januar 2014
Foto: Thinkstock

Die Verbraucherausgaben für Kosmetik und Körperpflege sowie Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel sind 2013 erneut leicht gestiegen, so die Erhebungen des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel (IKW).

Freitag, 17. Januar 2014
Mafo Wild

Die Bundesbürger haben in der Jagdsaison 2012/2013 nach Angaben des Deutschen Jagdverbandes etwa 28.000 Tonnen heimisches Wildbret von Wildschwein, Hirsch und Reh verspeist.

Donnerstag, 16. Januar 2014
Foto: Manor

Die Schweizer Manor AG konnte 2013 in einem schwierigen Umfeld den Umsatz ihrer Warenhäuser mit 2,8 Milliarden Franken (2,26 Mrd. Euro) stabil auf Vorjahresniveau halten.

Donnerstag, 28. November 2013
Foto: Fotolia/naftizin

Viele Unternehmen glauben nach wie vor an Printwerbung und Kataloge als wichtige Impulsgeber. Das belegt eine Umfrage des ECC Köln in Zusammenarbeit mit Prinovis.

Donnerstag, 28. November 2013
Foto: Fotolia/momius

Die E-Commerce-Märkte in Österreich und der Schweiz wachsen weiter, so die Ergebnisse einer Studie von EHI und Statista. Mit einer Wachstumsrate von 19 Prozent generierten die jeweils 250 umsatzstärksten Onlineshops in Österreich 2012 einen Umsatz von 2,5 Milliarden Euro

Donnerstag, 28. November 2013
Foto: dm

Die Schlecker-Insolvenz bedeutet für die Drogeriemarktbranche „das Ende der Komfortzone“ – das ist das Ergebnis der BBE-Studie „Monitor Drogeriewaren 2013“. Zwar sei das Gesamtvolumen von 2008 bis 2012 um 5,9 Prozent gewachsen.

Seiten

News

Foto: dti/PeterRees

Nach vorläufigen Zahlen (Jan.– Sept.) ging die Nachfrage nach Fisch und Meeresfrüchten 2023 im LEH um 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurück.

Foto: Unternehmen

In Genf setzt das grösste Manora Restaurant der Schweiz neue Massstäbe in der Handels-Gastronomie.

Foto: Unternehmen

MPreis produziert in einer Elektrolyseanlage grünen Wasserstoff.

Foto: stock.adobe.com/Flamingo Images

Marktforscher wagen einen Ausblick für 2024 und erwarten eine weitere Verunsicherung der Verbraucher. Davon könnte aber der LEH profitieren.

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29